Kurzschocker#10 Das Grauen der Tiefe

Euer Kumpel Schnellnies ist ein lieber, kleiner Rattenmann, der sich viel leicht auf der Nase herumtanzen lässt – und wenn ihm doch mal der Kragen platzt, kommt nie etwas Gutes dabei heraus. Jetzt ist er verschwunden, abgetaucht irgendwo in den Rohren, dort wo sich der Uralte Knackkiefer herumtreibt. Wer kommt auch auf die dumme Idee hier herumzuschwimmen?

Es ist wohl Ehrensache, dass ihr versucht, euren Freund zu finden. Die Rohre sind dunkel und unerforscht und niemand weiß, was sich hier sonst noch so rumtreibt. Wer geht voran?

“Das Grauen der Tiefe ” ist ein unkompliziertes Abenteuer für

“RATTEN! ” – durchlesen und losspielen. Alle Werte sind vorhanden; der Spielleiter muss nichts weiter vorbereiten.

Sprache: deutsch
Farbe: Farbe
Größe: 1,19 MB

Kurzschocker-10_Das Grauen der Tiefe

Eine Antwort to “Kurzschocker#10 Das Grauen der Tiefe”

  1. Endlich hat der Kurzschocker es geschafft. Hat ja auch gefühlt eine halbe Ewigkeit gedauert, bis es dann so weit war.

    Und nachdem der Fehler im Layout behoben wurde, ist ja nun alles in Butter. Liest sich wirklich schön🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: